Wissenswertes / häufig gestellte Fragen

In einem ausführlichen, ca. 1-1,5 Stunden dauernden Erstgespräch erstelle ich eine individuelle Diagnose, und wir besprechen gemeinsam die weitere Vorgehensweise und die Therapiemöglichkeiten.


Wie viele Behandlungen in welchen Abständen sind nötig?
Je nachdem, ob es sich bei Ihrem Zustand um ein chronisches oder ein akutes Geschehen handelt, sind im Schnitt ca. 4 - 10 Akupunkturbehandlungen nötig. Diese werden anfänglich bis zu 2x pro Woche, wöchentlich und später ca. alle 2 bis 4 Wochen durchgeführt, um einen nachhaltigen Erfolg zu erzielen. Jede Behandlung dauert ca. 45 - 60 Minuten. Weiters kombiniere ich meine Behandlungen häufig mit einer Kräutertherapie, Moxabustion und/oder Schröpfen bzw. Gua Sha.


Was sollte ich zur Behandlung mitbringen?
Kommen Sie mit bequemer, locker sitzender Kleidung!
Gerade bei Akupunkturbehandlungen ist es empfehlenswert, vorher eine Kleinigkeit gegessen zu haben. Vor allem direkt vor dem Erstgespräch ist es jedoch günstig, keine Schokolade, Kaffee o.ä. gegessen/getrunken zu haben, da dies die Zungendiagnostik verfälschen kann.

Als ich grad nieste,
verlor ich aus dem Auge
die Haubenlerche.

Yalu

Die Nachtigall, ach,
putzt doch die Füsse sich ab –
an Pflaumenblüten!

Issa

Am Blumenkübel
Der Falter lauschte sogar
Dem Lied des Schicksals.

Issa

Aus tiefem Dunkel
In tiefes Dunkel gehen
Verliebte Katzen.

Issa

Im Schnurrbart hängt doch
Vergessener Reisbrei noch
Verliebten Katzen.

Taigi

Die Waldameise
Hebt sich so klar vom Weiss ab
Der Bauernrose.

Buson

Erschlag sie doch nicht:
Sieh, wie die Fliege die Hände,
wie sie die Füße ringt!

Issa

Die Schmetterlinge –
Was sie wohl träumen mögen
Beim Flügelspreizen?

Chiyo-ni

Als es entwischte,
ob´s einen Seufzer ausstieß,
das Himmelswürmchen?

Issa

He, Weinbergschnecke,
erklimm so nach und nach nun
den Fujiyama!

Issa

Das kleine Kätzchen
Hat doch hinein geschnüffelt
Ins Schneckenhäuschen!

Saimaro

Wie verläuft eine Akupunkturbehandlung?
Ich erstelle bei jedem Besuch eine genau Zungen- und Pulsdiagnostik, um Ihren momentanen Zustand zu erfassen. Vor der ersten Akupunktur kläre ich Sie über mögliche (sehr seltene) Nebenwirkungen und eine u.U. stattfindende Erstverschlechterung auf und beantworte gerne jede Ihrer Fragen.
Danach legen Sie sich auf die Behandlungsliege oder nehmen in einem Sessel bequem Platz. Nach einer Desinfizierung der zu akupunktierenden Stelle kündige ich Ihnen kurz den Einstich an und Sie werden dann ein Gefühl von Wärme/leichtem Ziehen oder Kribbeln verspüren (das so genannte erwünschte „De-Qi“ Gefühl), das nach einigen Minuten meist etwas nach lässt. Die meisten Patienten fühlen sich während und nach einer Akupunktursitzung ruhig und entspannt.


Wie viel kostet eine Behandlung?
Das Erstgespräch mit häufig gleich anschließender erster Behandlung kostet ca. zwischen 70 und 105€, je nach durchgeführten Behandlungsschritten. Sie erhalten eine detailliert aufgestellte Rechnung, die Sie gegebenenfalls bei Ihrer Krankenversicherung einreichen können. Jede weitere Behandlung wird auch nach den einzelnen Behandlungsschritten abgerechnet und kostet meist zwischen 60 und 90€.
Erkundigen Sie sich bitte im Vorhinein bei Ihrer Kranken- / eventuellen Zusatzversicherung, ob Kosten für Akupunktur, verschriebene Kräutertherapien bzw. Heilpraktikerbesuche im Allgemeinen übernommen werden.

Das Blesshuhn pickte
Und brach den Vollmond entzwei
Dort in den Wellen.

Zuiryu

Das Ohr des Pferdes
Noch schmaler wird, so kühl ist
Die Birnenblüte.

Shiko

Im Schwanz des Pferdes
Haust da der Geist Buddhas?
Der Wind des Herbstes.

Shiki

In aller Ruhe
Blickt auf die Berge dort hin
Die Feuerkröte.

Issa

Mit Kormoranen
Taucht meine Seele unter
Und auf im Wasser.

Onitsura

Im ersten Tau nun
Dort, wo der Eber nachts schlief,
der Rasen aufsteht.

Kyorai

Das frische Reisbeet
Betrat und sah sich schief an
Vom Wald die Krähe.

Shiko

In aller Stille
Bekämpfen sich die Krebse
Im Wasserpfeffer.

Hakyo

Der Ruf der Eule
Bricht so verwirrend hervor
Aus Sommerbäumen.

Kijo

Wie kann ich einen Termin vereinbaren?
Gerne können Sie mich unter meinen Kontaktdaten entweder über Telefon, Email und das Kontaktformular erreichen. Sollten Sie mich telefonisch nicht erreichen, hinterlassen Sie mir bitte eine Nachricht und ich rufe Sie sobald wie möglich zurück - gerne können Sie mir alternativ auch eine Email senden! Sie können mir dann bereits die Grundproblematik mitteilen bzw. weswegen Sie zu mir kommen möchten.

Bis wann im Vorhinein kann ich einen Termin verschieben oder absagen?
Da die Zeit für einen Termin ausschließlich für Sie reserviert ist, muss ich leider Terminabsagen oder Terminverschiebungen, die nicht spätestens innerhalb von 24h vor dem geplanten Termin gemacht worden sind, für den vollen Betrag (diese Arbeitsstunde wird mit 60€ verrechnet) in Rechnung stellen.