Feng Shui & Astrologie (Die Lehre des I Ging)

Feng Shui ist eine sehr alte, komplexe daoistische Harmonielehre, die die Harmonisierung des Menschen mit seiner Umgebung als Ziel hat.

Diese Lehre beinhaltet unterschiedliche chinesische und philosophische Richtungen (wie z.B. die Lehre des Qi, des Yin und Yang, der 5 Elemente) und astrologische Aspekte (aus der Lehre des I Ging – dem uralten "Buch der Wandlungen") und ist keinesfalls einfach nur herunter zu brechen auf neue moderne Strömungen "wie lege ich meinen Garten richtig an" oder "wie stelle ich die Möbel in meiner Wohnung auf".

Bei diesen Aspekten trifft man auf unglaublich tiefgehende Bereiche und philosophische Strömungen, bei denen man "das Wunder des Lebens" erahnen kann.

Es gibt auch spezielle Akupunkturverfahren und Nadeltechniken, die die Lehre des I Ging als Grundlage haben – so zum Beispiel "Ling Gui Ba Fa" – die Zauberschildkrötenakupunktur.